Facetime

Klingt komisch, aber das neue Gesicht für oder von irgendwas zu sein, ist eine schöne Sache. Wobei man sich als Model auch nicht zu sehr festlegen lassen sollte. Flexibel bleiben und immer offen für Neues zu sein ist ja generell wichtig im Leben. Wie auch immer: Für das Label One More Story zum Beispiel durfte ich ja auch schon das Gesicht sein, und zumindest im Rahmen dieses Blogs bin ich es regelmäßig für Hardware (ja, Urlaub wär auch mal wieder nicht schlecht …), Leonhard Heyden und Golden Head. Und ganz neu bin ich es auch für Public, einer lässigen Untermarke von Betty Barclay. Hier ein paar Fotos vom Shooting der Kollektion fürs Frühjahr und den Sommer – wenn ihr noch wisst, was das ist …

2+

Facetime

Klingt komisch, aber das neue Gesicht für oder von irgendwas zu sein, ist eine schöne Sache. Wobei man sich als Model auch nicht zu sehr festlegen lassen sollte. Flexibel bleiben und immer offen für Neues zu sein ist ja generell wichtig im Leben. Wie auch immer: Für das Label One More Story zum Beispiel durfte ich ja auch schon das Gesicht sein, und zumindest im Rahmen dieses Blogs bin ich es regelmäßig für Hardware (ja, Urlaub wär auch mal wieder nicht schlecht …), Leonhard Heyden und Golden Head. Und ganz neu bin ich es auch für Public, einer lässigen Untermarke von Betty Barclay. Hier ein paar Fotos vom Shooting der Kollektion fürs Frühjahr und den Sommer – wenn ihr noch wisst, was das ist …

2+