Nach Norden

Nordish by Nature bin ich ja nicht gerade, sondern mehr so südländisch in blond. Deswegen zieht es mich eher selten nach Norden. Privat schon gar nicht. Auch Hamburg ließ ich bislang links liegen beziehungsweise: schnell hin für’n Job, und schnell wieder weg. Diesmal hab ich mir aber nach einem Agenturbesuch und netten Treffs mit Fotografen und Kunden etwas mehr Zeit genommen – und auch mal was für meine große rote Golden Head getan :-). Und siehe da, gar nicht mal so kühl die Stadt. Besonders schön war’s wohl auch deswegen, weil in diesem nie endenden Sommer auch vom berüchtigten Hamburger Schietwetter nichts zu spüren war. Und trotzdem freu ich mich jetzt schon, wenn es mit dem nächsten Job klappen sollte. In Südafrika!

4+

Nach Norden

Nordish by Nature bin ich ja nicht gerade, sondern mehr so südländisch in blond. Deswegen zieht es mich eher selten nach Norden. Privat schon gar nicht. Auch Hamburg ließ ich bislang links liegen beziehungsweise: schnell hin für’n Job, und schnell wieder weg. Diesmal hab ich mir aber nach einem Agenturbesuch und netten Treffs mit Fotografen und Kunden etwas mehr Zeit genommen – und auch mal was für meine große rote Golden Head getan :-). Und siehe da, gar nicht mal so kühl die Stadt. Besonders schön war’s wohl auch deswegen, weil in diesem nie endenden Sommer auch vom berüchtigten Hamburger Schietwetter nichts zu spüren war. Und trotzdem freu ich mich jetzt schon, wenn es mit dem nächsten Job klappen sollte. In Südafrika!

4+